"Sanft berührt" – November

06.11.2020

Absichtslose Berührung ist ein menschliches Grundbedürfnis. Gleichzeitig leben wir in einer eher berührungsarmen Gesellschaft mit dem Trend zur Vereinzelung und Effektivität. Hiervon sind inzwischen auch Familie und Partnerschaft betroffen.

Dieser Konflikt zwischen Grundbedürfnis + Trend zeitigt nicht nur seelische und körperliche Erkrankungen, sondern schmälert entscheidend die Freude am Leben, die Fähigkeit zur Regeneration, Gelassenheit und Empathie.

Sich wieder für das Grundbedürfnis absichtlose Berührung zu sensibilisieren und es zu tanzen, ist ein Teil des Lernprozesses der monatlichen Freitags-Sessions bei Biodanza pur mit dem Jahresthema

„Sanft berührt“.

Tänzerisch leicht und mit viel Zeit erleben wir das Vergnügungen des Verbundenseins mit Anderen, der Verbindung von Herz zu Herz und das wohlige Gefühl der Entspannung und Erfülltseins am nächsten Tag.

Mit Berührung ist Nähe zu sich selbst + zu Anderen,
das Sein mit der Erde + die Freude am Leben verbunden.
Berührung ist ein Teil der Motivation, das Leben kreativ zu gestalten
und Grundvoraussetzung, um den eigenen „Liebestank“ füllen zu können.

All das werden wir mit viel Zeit in der offenen Jahresgruppe
ohne jegliches „Muss“ tänzerisch genießen.

Gut zu wissen

Die Gruppe ist offen, die Abende können unabhängig voneinander besucht werden.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Ab 19.15 Uhr gemütliches Ankommen, 19.30 Uhr Beginn bis ca. 21 Uhr.

Veranstaltungsort

Ein wunderschöner, lichter, moderner Saal mit Parkettboden und Fußbodenheizung.

Der Saal befindet sich in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle „Gottesauer Platz“.

Adresse

Gemeindezentrum St. Bernhard

Georg-Friedrich- Str. 19
76131 Karlsruhe

Wertausgleich

Einzelne Abende:
20 Euro

Alle 10 Termine:
150 Euro – 15 Euro pro Abend

3 Termine in Folge:
51 Euro – 17 Euro pro Abend

Zyklus Frühlingszeit: 21.2., 20.3., 24.4.2020
Zyklus Summerbreeze: 19.6., 3.7., 18.9.2020
Zyklus Kaminfeuer: 16.10., 6.11., 4.12.2020